Buchautorin und Biologin

jj

„Geh zu den Bienen und sprich mit ihnen. Sie werden dir zuhören.“

 

Die 19-jährige Mel hat nicht nur diesen Ratschlag von ihrer Großmutter mitbekommen, sondern auch ein ganz besonderes Talent im Umgang mit Bienen von ihr geerbt.

Mel lebt in einer Community in San Francisco. Im Garten der alten Villa, umschwirrt von ihren Bienen, ist sie glücklich. Doch eines Tages findet Mel dort etwas zu tiefst Verstörendes: Eine nachtschwarze, metallisch schimmernde Drohne. Einer Biene täuschend echt nachempfunden. Offensichtlich hat es dieses High-Tech-Ding auf seine lebenden „Artgenossen“ abgesehen. Aber wer steuert so eine Drohne in ihren Garten? Und warum?

Mel und ihre vier WG-Freunde forschen nach und geraten unversehens mitten hinein in eine brisante Verschwörung …

 

 

 

 

 

Neugierig geworden? Hier könnt Ihr reinlesen:

 

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram